Lernbegleitung statt Nachhilfe – Angstfrei zu positiven Noten, 26.8.-30.8.2019, 9.00-15:00, BFI

Die Arbeiterkammer Vorarlberg bietet erstmals im Sommer Lernwochen für die Schulstufen 5 bis 8 der NMS und AHS-Unterstufe an. In Kooperation mit Studentinnen der Pädagogischen Hochschule hat die AK eine Ganztagesförderung für die Sommerferien entwickelt, die bei Schwierigkeiten in den Fächern Mathematik, Deutsch oder Englisch Unterstützung gibt. Die SchülerInnen werden beim Lernen unterstützt und erfahren, wie sie in Zukunft effizienter und leichter lernen können.

Bildergebnis für arbeiterkammer

Wann: 26.8.2019. 30. 8.2019, täglich von 9:00 bis 15:00 Uhr

Wo: BFI der AK Vorarlberg, Widnau 2-4, 6800 Feldkirch

Kosten: 50,– € pro SchülerIn für die gesamte Woche. In den Kosten enthalten sind die pädagogische Begleitung sowie die Verpflegung.

Info und Anmeldung: www.ak-vorarlberg.at/lernbegleitung

 

14. Sommerakademie der Initiative Begabung, 2.9.-6.9.2019

Die Spannweite der Kurse ist auch dieses Jahr wieder sehr groß. Neben Technik und Naturwissenschaften stehen Kunst, Sprache, Theater und neue Medien auf dem Programm.

Alle interessierte und neugierige SchülerInnen sind eingeladen, daran teilzunehmen. Das Programm finden Sie auf der Homepage der Initiative Begabung.

Wann: 2.9.-6.9.2019

Info und Anmeldung: www.initiative-begabung.eu

 

Entdecke deine Talente – Sommerakademie im Bregenzerwald, 2.9.-6.9.2019

Erstmals im Bregenzerwald findet für interessierte und neugierige Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren eine Sommerakademie statt. In der letzten Ferienwoche werden tolle Kurse zu verschiedenen Begabungsgebieten angeboten. Ob Koch-Kunst, Schmuckdesign, Programmieren und Hacken, Physik, Theater oder Eintauchen in die Tanzwelt, hier kann man sich auf die Suche nach seinen Begabungen begeben.

Genaues Kursprogramm unter www.ichalskind.at.

Wann: 2.9.6.9.2019

Info: www.ichalskind.at

Anmeldung: www.initiative-begabung.eu

 

Vortrag “Wenn nichts mehr ist wie es war”, 12.06.2019, 20:00 Uhr

Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Barbara Juen, Psychologin, Leiterin Institut f. Psych.Univ. Innsbruck, fachl. Leiterin Psychosoziale Dienste im österr. Roten Kreuz

Kinder und Erwachsene reagieren ganz unterschiedlich auf plötzliche Krisen und Tod. Kinder drücken ihre Emotionen anders aus und regulieren diese anders als Erwachsene, besonders wenn es um plötzliche, tiefgreifende Ereignisse geht. Notfälle erschüttern das Familiensystem, aber auch andere Systeme wie Kindergarten und Schule nachhaltig. Was brauchen Kinder nach außergewöhnlichen Ereignissen wirklich? Anhand von Fallbeispielen erläutert die Notfallpsychologin die Bedürfnisse von Kindern und besondere Reaktionen auf Krisen.

Wann: Mittwoch, 12.06.2019, 20:00 Uhr

Wo: ORF-Landesstudio Vorarlberg, Dornbirn
Eintritt frei, Anmeldung erbeten!

Info und Anmeldung: a.pfanner@voki.at, Tel 05574 499263

 

12. Stundenlauf des Lions Club Bregenz – rund EUR 3.000,- für das BG Blumenstraße erlaufen!

Am Sonntag, 5.5.2019, fand der 12. Stundenlauf des Lions Club Bregenz statt. Trotz der für Anfang Mai extrem niedrigen Lufttemperaturen und starkem Wind kamen mehr als 100 SchülerInnen und LehrerInnen des BG Bregenz Blumenstraße, um für den guten Zweck zu laufen. Zum Glück blieb uns der angekündigte Regen erspart.

Unsere tollen LäuferInnen haben mit Unterstützung ihrer großzügigen SponsorInnen die Summe von rund EUR 3.000.- für über 1050 gelaufene Runden erlaufen!

Die Gelder kommen u.a. den Schiwochen, der Besichtigung des Alpenzoos, Wandertagen, den English Days, dem World Peace Game, den Sprachwochen der 6. Klassen, den Exkursionen nach Linz und München, der Wienwoche und dem EV zur Unterstützung hilfsbedürftiger Schülerinnen und Schüler zugute.

 

Ein herzliches Dankeschön allen TeilnehmerInnen und UnterstützerInnen!

Save the date: 13. Lions Stundenlauf am 3.5.2020!

 

 

 

 

 

 

 

 

Vortrag “Jetzt pack doch mal das Handy weg”, 9.5.2019, 19:30

Kinder, die auf Handys starren: Der richtige Umgang mit dem Tablets und Smartphones ist zur erzieherischen Mammutaufgabe geworden. Wie können Eltern dem WhatsApp-Dauerchat etwas entgegensetzen? Sind handyfreie Zeiten sinnvoll? Was sind die Erfolgsrezepte anderer Familien? Deutschlands versiertester Medienexperte Thomas Feibel hat mit Eltern, Psychologen und Erziehern gesprochen und zeigt, wie wir uns exklusive Zeit für die Familie zurückerobern.

Wann: Donnerstag, 9. 5.2019, 19:30 Uhr

Wo: Aula der VS Mäder, Feldweg 4, 6841 Mäder

Eintritt € 10,– / € 5,– für EV-Mitglieder VS Mäder

Info und Anmeldung: buch@buecherei-maeder.at, Tel: 05523/64007-40

Vortrag “Das laute Leise: Depressionen bei Kindern und Jugendlichen”, 8.5.2019, 20:00

Trotz gestiegener Sensibilität für das Thema Depression ist die Zahl der Betroffenen weiterhin auf hohem Niveau. Ein Grund ist das “Übersehen” von depressiven Störungen bei Kindern und Jugendlichen. Wie lässt sich eine Depression bei den jüngsten Betroffenen überhaupt erkennen und was hilft ihnen? Der erfahrene Therapeut Dipl.Psych. Stefan Lüttke spricht über vielfältige Ursachen und Symptome im Unterschied zu Erwachsenen. Mit Hilfe von Fällen aus der Praxis werden Wege aus der Depression und präventive Ansätze aufgezeigt.

Wann: Mittwoch, 8. 5.2019, 20:00 Uhr

Wo: Vorarlberger Kinderdorf, Kronhaldenweg 2, 6900 Bregenz
Eintritt frei, Anmeldung erbeten!

Info und Anmeldung: a.pfanner@voki.at, Tel 05574 499263

 

Startnummernausgabe Lions Lauf, 5.5 2019/ Foyer Festspielhaus

Liebe Läuferinnen und Läufer,

auf Grund des prognostiziert schlechten Wetters findet die Startnummernausgabe für den Lions Lauf 2019 im Foyer des Festpielhauses statt.

Das BG Blumenstraße hat Tische, an welchen die Startnummern ab 10:00 Uhr ausgegeben werden. Zudem ist für einen kleine Jause gesorgt.

Wir wünschen all unseren TeilnehmerInnen einen guten Lauf!

 

Lions Lauf 2019, Sonntag, 5.5.2019, 11:00-12:00, Festspielgelände

Spaß – Freude – Bewegung und  Gesundheit – Action – Klassengemeinschaft – Erfolgserlebnis – Guter Zweck!

Der Elternverein des BG Blumenstraße lädt auch 2019 wieder die gesamte Schulgemeinschaft zur Teilnahme am Lions Stundenlauf ein.

 

Wann: Sonntag 5. Mai 2019, 11:00 – 12:00 Uhr

Wo: Festspielhaus Bregenz/ 900 Meter langer Rundkurs um das Festspielhaus

Dresscode: Schul T-Shirt (“Bluamaströßlar/e”) oder weißes T-Shirt

 

Wie funktioniert der Stundenlauf?

Auf dem rund 900 Meter langen Rundkurs um das Festspielhaus gilt es, in einer Stunde möglichst viele Runden zu laufen – jeder in seinem eigenen Tempo. Jeder Läufer organisiert sich vor dem Lauf einen oder mehrere Sponsoren – das können Verwandte, Freunde oder Firmen sein. Der Sponsor verpflichtet sich, pro gelaufener Runde seines Läufers einen bestimmten Betrag zu bezahlen (z.B. € 1,-, € 2,-…) oder unterstützt die Teilnahme seines Läufers mit einem Pauschalbetrag seiner Wahl. Im Durchschnitt werden in einer Stunde ca. 10-12 Runden gelaufen.

 

Wem kommen die Spendengelder zugute?

Jeder Sponsor entscheidet selbst, ob der erlaufene Betrag

– einer Klasse/Teilnehmergruppe zugute kommt, die ihre Teilnahme einem speziellen Zweck widmet (Schiwoche, Hollandwoche, Wienwoche, Intensiv-Sprachwoche oder einem anderen Projekt). Die Klasse erhält dann die gesamte Sponsorensumme ihrer erlaufenen Rundenbeträge plus einen weiteren finanziellen Betrag, welcher vom jeweiligen Jahresbudget des Lions Club abhängt

– oder dem Elternverein zur zusätzlichen Unterstützung sozial bedürftiger Schülerinnen und Schüler zukommen soll.

 

Beim Lions Lauf 2018 wurden von den TeilnehmerInnen des BG Blumenstraße insgesamt EUR 5.818,30 an Sponsorengeldern erlaufen, die von Lions an die teilnehmenden Klassen ausbezahlt oder vom Elternverein für die Förderungen der Teilnahme sozial bedürftiger SchülerInnen an Schulveranstaltungen wie Schiwoche, Sprachwoche, Wienwoche und Hollandwoche eingesetzt wurden!

 

Anmeldeformular Lions 2019